Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Hüttenberger Maimarkt mit Gewerbeausstellung

1. Anmeldung & Bestätigung

Die Anmeldung erfolgt unter Verwendung des Anmeldeformulars. Der Veranstalter gestattet dem Standbetreiber für die Dauer des „Maimarktes“ auf dem ihm zugewiesenen Platz seinen Verkaufsstand aufzubauen und zu betreiben. Nach Eingang der Anmeldung und Zahlungseingang erfolgt eine Bestätigung an den Standbetreiber.

2. Standplatz – Zuteilung Standnummer

Sie erhalten am Anreisetag im „Marktbüro“ eine Standnummer. Anschließend wird der Markt Meister oder seine Stellvertreter den Standplatz in der Straße zuweisen.

3. Schäden am Standplatz - Einbruch-Diebstahl-Schäden

Für Schäden die der Standbetreiber am Standplatz oder beim rangieren verursacht, haftet der Standbetreiber selbst. Zur Vorbeugung von Einbrüchen oder Diebstähle bewacht eine Sicherheitsfirma das Marktgelände während der Nacht. Diebstähle oder Einbrüche die trotzdem entstehen, lösen dennoch keinen Schadenersatzanspruch gegen den Veranstalter aus. Beispielsweise Einbruch oder Teilediebstahl an einem Verkaufswagen, trägt die Teilkasko Ihres Kfz. Bitte sorgen Sie ggf. für eine solche Deckung.

4. Auflagen

a) Als Rettungsweg für Feuerwehr und Rettungsdienst ist eine Durchfahrtsbreite von 5m sicherzustellen.

b) Bei Umgang mit Lebensmitteln sind die neusten EU- Hygienevorschriften unbedingt einzuhalten. Diese erhalten Sie bei der Gemeinde Hüttenberg.

c) Keine Verwendung von Einmalgeschirr

d) Einhalten der Marktöffnungzeiten – Sa: 16:00 - 20:00 Uhr, So: 11:00 - 18:00 Uhr

e) Den Anweisungen des Marktmeisters ist Folge zu leisten.

5. Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die der Standbetreiber z.B. bei Falschkennzeichnung der Inhalte eines Lebensmittels zu verantworten hat. Der eigenverantwortliche Abschluss einer Betriebs-/Privat- bzw. Vereinshaftpflicht wird vorausgesetzt. Für ehrenamtlich Tätige verweisen wir zusätzlich auf die kostenlos bestehende Haftpflicht und Unfallversicherung des Landes Hessen.

6. Namensschild und Stand-Nr

Der Standbetreiber ist verpflichtet gut sichtbar ein Namensschild mit Adresse und Standnummer in ausreichender Größe (mind. DIN-A3) anzubringen.

7. Abfälle

Der Standbetreiber ist verpflichtet, für die Entsorgung des anfallenden Mülls selbst Sorge zu tragen. An Markttagen sind genügend Mülleimer selbst vorzuhalten. Der Platz um den Verkaufsstand ist abends zu reinigen. Umweltbelastende Abfallstoffe, Standbaumaterial, Teppiche, Sperrmüll, Bauschutt, Standreste usw. sind vom Aussteller auf eigene Kosten zu entsorgen. Bei Verstößen werden die Kosten in Rechnung gestellt. Das Duale System Deutschland (DSD) findet uneingeschränkt Anwendung. Die zum Zeitpunkt des Marktes gültige Müllsatzung ist einzuhalten.

8. Aufbauzeit

Vorplatz:

  • Freitag 26.05. ab 18:00 Uhr
  • Samstag, den 27.5. von 08:00 bis 15:00 Uhr

Alle Stände üblicherweise Hauptstraße: Aufgrund der üblichen Geschäfts-Öffnungszeiten, können Stände hier erst am Samstag ab 13:00 Uhr aufgebaut werden und müssen bis 15.30 Uhr fertig stehen.

  • Marktbeginn: Samstag 16:00 Uhr
  • Marktende: Sonntag 18.00 Uhr

9. Abbauzeit

Der Abbau kann am Sonntag nach 18.00 Uhr beginnen und muss im Bereich der Hauptstraße bis 21.00 Uhr erfolgt sein. Auf dem Vorplatz muss der Abbau bis Montag 29.05.2017 bis 12:00 Uhr vollzogen sein.

10. Reinigung

Die Standflächen sind nach Veranstaltungsende in besenreinem Zustand, incl. Müllentsorgung, zu verlassen.

11. Rücktritt

Erfolgt ein Rücktritt erst nach dem 13.5, ist die Standgebühr in voller Höhe fällig und der Standplatz wird neu vergeben. Wird der Stand am Samstag, den 16. Mai bis 15 Uhr nicht besetzt, wird ebenfalls die Gebühr in voller Höhe fällig und der Standplatz neu vergeben.

12. Schlussvorschriften

Bei Nichteinhaltung der o.g. Punkte kann der Standbetreiber vom Maimarkt ausgeschlossen werden. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung aus wichtigem Grund abzusagen.

13. Markt Meister, Presse/Werbung/Foto

Günter Seuring
Mobil: 0160.91 66 24 11
Tel: 06441.7 63 22

14. Weitere Ansprechpartner

Kasse/Zahlung/Rechnung:

Florian J. Schatke
Mobil: 0175.433 59 07
florian.schatke@allianz.de

Rahmenprogramm:

Bernd Lischper
Mobil: 0160.97340483

15. Kontoverbindung

Handels- & Gewerbeverein Hüttenberg
Hüttenberger Bank (BLZ 500 694 55)
Konto-Nr: 18430
IBAN: DE55 500 694 550 0000 18430

 

© 2017 | Handels- und Gewerbeverein Hüttenberg | Kontakt | Impressum | AGB